Anlass

Das Forettle…

…steht zurzeit als Standort für ein Fachmarktzentrum in der Diskussion, jedoch bisher ohne Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb bieten die Projektpartner mit einem…

Bürgerforum…

…die Möglichkeit, sich in die Diskussion einzubringen. Denn eine Bebauung des Forettles – egal in welcher Form – wird das Gesicht und den Charakter unserer Stadt maßgeblich bestimmen, nicht nur für heute, sondern für die Zukunft. Schließlich liegt das Forettle mitten in der Stadt, in direkter Nachbarschaft zur historischen Altstadt.

Fachmarktzentrum, ja oder nein?

Oder sollten wir nicht grundsätzlicher fragen? Welche Chancen bietet das Forettle für Kaufbeuren? Was wollen Sie, die Bürgerinnen und Bürger für die Zukunft unserer Stadt? Ein Fachmarktzentrum ist eine, aber nicht die einzige Möglichkeit, das Gebiet zu entwickeln.

Teilnehmerkreis

Wir bieten Workshops an mit Denk- und Freiräumen speziell für Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, begleitet von Moderatoren; Amts- und Mandatsträger sind als zuhörende Gäste willkommen. Als Ergebnis des Bürgerforums übergeben wir Ihre Ideen und Meinungen unseren Stadträten – als eine Grundlage für weitere Entscheidungen über das Forettle

Jugendliche…

…haben ihren eigenen Blick. Ideen Jugendlicher können Erwachsenen verborgen bleiben. Damit gerade diese sichtbar werden, bieten wir einen eigenen Workshop an für Jugendliche an.