Ablauf

Führung Forettle

10:00 Uhr, Ortstermin Forettle mit Dr. Ulrich Klinkert,
Heimatverein Kaufbeuren, Treffpunkt „Nackter Mann“

10:45 Uhr, Kolpinghaus Kaufbeuren

Impulse für Ihre Ideen

Aus der Vergangenheit die Zukunft planen.
Beispiele historisch-gewerblicher Altstadtränder.
Martin Wölzmüller, München
Sprachwissenschaftler, Geschäftsführer
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e. V.

Der Sprung nach draußen.
Frühe Stadterweiterungen am Rande von Altstädten.
Thomas Wirth, Kitzingen/Unterfranken
arc.grün | landschaftsarchitekten.stadtplaner,
Dozent an der Hochschule Coburg

Die familiengerechte Stadt.
Beispiele für innovative Konzepte.
Ulrike Seifert, Kaufbeuren
Koordinatorin Lokales Bündnis für Familie,
Stadträtin Bündnis 90/Die Grünen

2 Workshops, 2 Denkrichtungen

11:30 Uhr, Workshop & Forum 1, hier können Sie Ihre
Ideen, Wünsche und Ziele für das Forettle formulieren.

12:15 Uhr, Mittagspause mit Getränken & Imbiss

13:00 Uhr, Workshop & Forum 2, hier können Sie sich
mit dem Fachmarktzentrum auseinander setzen.
Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie?
Alternativ entwickeln Sie die Ergebnisse aus Workshop 1 weiter.

14:00 Uhr, Diskussion & Ausblick

14:30 Uhr, Ausklang mit Kaffee & Kuchen