Bauantrag unvollständig eingetroffen.

Die Stadt Kaufbeuren hatte mit dem Berliner Investor vertraglich vereinbart, dass diese seinen Bauantrag für das geplante Einkaufszentrum bis spätestens 16.7.2015 einzureichen hat.

Laut Bericht der Allgäuer Zeitung vom 16.7.2015 sei der Bauantrag einen Tag vor Ablauf der Frist eingetroffen. Auch der Kreisbote berichtet online am 17.7.2015, dass der Bauantrag nur bei der Stadt vorliege. Dort ist jedoch zu lesen, dass dieser Bauantrag unvollständig sei.